Schulklasse baut ein Insektenhotel für das Bangertseck

Die Klasse 3b der Kasteneckschule Freiberg a.N. baute am 28. Juni 2014 zusammen mit dem Wein-, Obst- und Gartenbauverein Hoheneck e.V. (WOG) ein großes Insektenhotel und stellte es am Bangertseck auf.

Ziel war es, das Insektenhotel aus sauberen Restmaterialien herzustellen. Das hat auch ganz gut funktioniert. Kaufen mussten wir nur einen wasserlöslichen Wetterschutzlack und 2 Einschlaghülsen. Das Haus wurde aus alten Paletten gebaut, die viele Firmen einfach entsorgen oder verbrennen. Ein bißchen Hasendraht lag noch von der letzten Bastelaktion herum. Wer schon ein Baumhaus gebaut hat, der hat vielleicht noch etwas Dachpappe übrig und ein paar Leisten liegen meist auch im Keller oder der Hütte. Den Rest spendiert die Natur. Tannenzapfen gibt es im Wald, oft sogar an Wegesrändern. Lehm oder lehmhaltige Erde gibt es in dieser Region auch genug. Etwas altes morsches Holz, um es unter das Insektenhotel zu legen, besorgen und Stroh gibt es bei vielen Landwirten, wenn man höflich fragt, sogar umsonst. Jetzt muss nur noch ein Grundstücksbesitzer mit Bambus gefunden werden. Die sind meistens recht froh, wenn da mal richtig ausgeholzt wird. Der Bambus braucht ungefähr 3 Monate um auszutrocknen, also rechtzeitig besorgen.

Das Insektenhotel wurde vorgefertigt und zusammen mit den Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 3b der Kasteneckschule Freiberg a.N. befüllt. Ein bißchen durften auch die Eltern helfen. Das war ein richtig netter Spaß für Groß und Klein: Mal richtig mit den Händen den Lehm durchkneten, sich gegenseitig mit Stroh bewerfen und alle durften schmutzig werden, ohne dass jemand schimpft. Die Schülerinnen und Schülern waren aber auch sehr interessiert und aufmerksam bei der Sache und am Ende richtig stolz auf ihr Meisterwerk.

Nach getaner Arbeit wurden Würste und Fleisch über dem offenen Feuer gegrillt und gemütlich beieinander gesessen. Pünktlich 14:00 Uhr fing es leider an zu regnen und beendete diesen sehr schönen Tag.

Schon Ende Sommer 2014 wurden die ersten Bewohner in unserem Insektenhotel entdeckt. Im Frühjahr 2015 werden dann um das Insektenhotel herum Wildblumen gesät.

Kommen Sie einfach mal vorbei und schauen Sie sich das kleine Meisterwerk der Schülerinnen und Schülern der Klasse 3b der Kasteneckschule Freiberg a.N. Jahrgang 2013/2014 an. Sie werden staunen und sich vielleicht auch überlegen, was Sie für unsere kleinen so unscheinbaren, aber eben auch sehr wichtigen Helfer tun können.

 

 

Bilder vom Klassenfest am 28. Juni 2014 der Klasse 3b Kasteneckschule Freiberg am Neckar:

 

Drucken