• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Spätfröste im April 2021 zerstören mehr als 30 Wasserzähler

Und da waren sie wieder. Spätfröste im April, die schon fast vergessen waren. 2018 wurde als Ausnahme angesehen. Oder doch keine Ausnahme?

Spätfrost in den ersten drei Aprilwochen war mal regelmäßig. Wir haben uns in den letzten Jahren viel zu sehr an Wärme ab März gewöhnt. Wenn es dann doch wieder anders kommt, sind wir eigentlich nur schlecht vorbereitet.

Mehr als 30 Wasserzähler mussten der Wasserwart und seine Helfer  im April 2021 erneuern. Die Gründe für die zerstörten Wasserzähler sind vielfältig. Hauptgrund jedoch war die fehlende oder mangelhafte Isolierung der Zähler. Offen stehende Ventile und damit Wasser im Zähler oder ein geschlossenes Ventil vor dem Zähler, aber Zähler nicht entleert und damit auch Wasser im Zähler waren weitere Gründe. Je nach Lage hatten die einen Glück, die anderen einfach nur Pech.

Bitte die Wasserzähler vernünftig isolieren, leer laufen lassen und defekte Ventile vor dem Zähler dem Verein melden.

 

Bilder von Schäden an einigen Wasserzählern 2021:

  • 20210407-20210424_Frostsschaden_005
  • 20210407-20210424_Frostsschaden_006
  • 20210407-20210424_Frostsschaden_002
  • 20210407-20210424_Frostsschaden_001
  • 20210407-20210424_Frostsschaden_004
  • 20210407-20210424_Frostsschaden_007
  • 20210407-20210424_Frostsschaden_003

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.